Zuerst Kraft- oder Ausdauertraining?

Gleichmäßig Ausdauer und Kraft trainieren, geht das überhaupt?
Ja, wenn man die richtige Reihenfolge einhält.
Ist es Dir wichtig, vor allem Fett zu verbrennen und gleichzeitig die Körperkontouren zu verbessern, dann solltest Du zuerst mit dem Ausdauertraining beginnen. Das kurbelt den Fettstoffwechsel an und übersäuert den Körper nicht unnötig wie beim Krafttraining.
Willst Du allerdings Muskeln aufbauen, dann solltest Du mit dem Krafttraining beginnen. Damit ist die Konzentration und Koordination, die durch das Ausdauertraining verloren gehen könnte, gesichert.
Wenn Du nun beides miteinander kombinierst, erzielst Du die besten Synergieeffekte und hast den besten Erfolg.
Wenn Du Dir unsicher bist, was für Dich das Beste ist, solltest Du Dich direkt an Deinen Trainer wenden.

 

 

Das fit+Prinzip

Die fit+ Sportsclubs sind die erste Anlaufstelle für sportlich aktive Menschen, die einen qualitativ hochwertigen Fitnessclub in direkter Nähe Ihres Wohnortes suchen: Wir haben einen großzügig gestalteten Kraft-, Ausdauer- und Freihantelbereich mit High-Tech-Geräten, wo Sie in angenehmer Atmosphäre trainieren. Zu unserer Ausstattung zählen auch ein umfangreicher Dehn- und Beweglichkeitszirkel sowie ein Fusszirkel.

 

fit+ Fitnessstudios finden Sie in Gerstetten, Herbrechtingen, Weißenhorn und Weitnau.
Weitere Fitnessclubs sind in Planung.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*
*